Kinderfeuerwehr

Was wird bei der Kinderfeuerwehr gemacht?

In der Kinderfeuerwehr bekommt ihr beigebracht wie man die Feuerwehr und Rettungsdienst allamiert, wie man sich im Straßenverkehr zu verhalten hat und kleine Grundlagen der Feuerwehr. Wo bleibt der Spaß fragt ihr euch? Gespielt und gebastelt wird natürlich auch, dazu kommen viele weitere Aktivitäten.

Was sind die Ziele der Kinderfeuerwehr?

Die Ziele der Kinderfeuerwehr sind es den Kindern schon in jugen Jahren bei zu bringen was überhaupt Feuerwehr ist, was dort gemacht wird und wie man sich dran beteiligen kann. Darüber hinaus breiten wir euch vor, falls es euch gefällt, in die Jugendfeuerwehr überzutreten und dann nachher bei den Großen mit zuwirken in der Einsatzabteilung.

Wer kann alles mitmachen?

Mitmachen können alle Mädchen und Jungen zwischen sechs und zehn Jahren, die sich für die Feuerwehr und freizeitliche Aktivitäten intressieren.

Wann findet die Kinderfeuerwehr statt?

Die Kinderfeuerwehr findet jeden zweiten Samstag um 10 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Bechtheim statt. Die Termine stehen im Dienstpaln der Kinderfeuerwehr (Rechts in der Leiste unter Kinderfeuerwehr).

Welche Kosten entstehen bei der Kinderfeuerwehr?

Die Kinderfeuerwehr ist kostenlos.

Wer betreut die Kinderfeuerwehr?

Die Kinderfeuerwehr wird betreut von Julia Minör und Dunja
Annecke.

Wie kann ich mitmachen bei der Kinderfeuerwehr?

Am besten sie melden sich unter der Telefonnummer 06438/9250375 oder schreiben eine E-Mail an
kf-bechtheim@web.de oder wenn sie lieber persöhnlich mit den Leuten reden, kommen sie doch Samstags um 15:30 bei dem Feuerwehrgerätehaus Bechtheim persöhnlich vorbei.